Der HotSpot ist ein System, es besteht neben der Spezialarmatur aus einem Einbaugerät (weiter Informationen zum Sortiment finden Sie hier).

Das Einbaugerät wird unsichtbar im Unterschrank platziert und stellt kochendes Wasser für den sofortigen Gebrauch bereit. Bei Nachrüstungen stellt sich immer die Frage, wie das Einbaugerät in der bestehenden Küche platziert wird, ohne viel Aufwand und ohne dass viel wertvoller Platz verloren geht.

Mittlerweile konnten wir so viele Nachrüstungen machen, dass wir die Einbausituation in der Regel einfach „aus der Distanz“ beurteilen können. Dazu brauchen wir nur ein paar Fotos und Massangaben aus Ihrer Küche. Dann können wir Ihnen ein massgeschneidertes „Rund­um-Sorg­los-Pa­ket“ (d.h. das HotSpot-System inkl. Installation und allenfalls benötigtem Zubehör) zusammenstellen.

Das Vorgehen in drei Schritten

(1) Schicken Sie uns Informationen zur Einbausituation in Ihrer Küche, wir benötigen:

  • 3 Fotos
  • 3 Massangaben

Dazu haben wir eine Vorlage, die genau zeigt, was wir auf den Fotos sehen müssen und wie Sie am besten messen. Sie benötigen nur Ihr Mobiltelefon und einen Meter.

(2) Sie erhalten von uns ein Paket-Angebot:

  • Inklusive allem benötigtem Installationszubehör
  • Inklusive Installation

Alle für Sie entstehenden Kosten sind transparent auf einem Angebot ausgewiesen.

(3) Wir organisieren die Installation:

  • Durch einen professionellen lokalen Sanitärinstallateur
  • Auf Wunsch beauftragen wir gerne den „Haussanitär“ Ihres Vertrauens

Sie haben mit uns einen einzigen Ansprechspartner, der alles koordiniert.

Anfragen

Sie können unser Anfrageformular benutzen, um die Vorlage zu erhalten und direkt ein Angebot zu erhalten:

Anfrage starten