Warum der HotSpot von Soligna2018-09-11T12:42:20+00:00

100°C kochendes Wasser – Wenig Schall und Dampf

Das Wasser wird im Einbaugerät unter Druck auf 105-108°C erhitzt, somit ist es abgekocht und keimfrei. Kommt es aus dem Auslauf der Armatur, ist das Wasser immer noch praktisch kochend. Gleichwohl hat der HotSpot einen angenehmen laminaren Wasserstrahl, obwohl die Wassertemperatur immer noch beinahe 100°C beträgt.

Andere Systeme auf dem Markt erwärmen das Wasser ohne Druck auf 95-97°C. Es handelt sich dabei um ‘getunte’ Warmwassererwärmer, das Wasser ist beim Auslauf dann in der Regel noch 90-93°C warm.

Wieder andere Systeme sind zwar ‘richtige’ Kochendwasser-Systeme, sie spritzen jedoch stark und durch das „Fauchen und Dampfen“ sind sie alles andere als angenehm in der Bedienung.

> Sehen Sie den HotSpot im Betrieb in unserem Video-Beitrag.

zum Beitrag

Sicher und flexibel wie keine andere

Der Umgang mit 100°C heissem Wasser birgt gewisse Gefahren. Der HotSpot ist sehr sicher und Sie können aus verschiedenen Sicherheits- und Komfortstufen die für Sie passende Einstellung wählen. Diese können Sie bei Bedarf jederzeit einfach per Knopfdruck anpassen.

Der HotSpot ist das System mit der flexibelsten Armaturen-Steuerung, so viele Einstellmöglichkeiten bietet sonst kein System auf dem Markt. Andere Systeme können oft gar nicht auf die eignen Bedürfnisse angepasst werden.

> Lernen Sie die Sicherheits- und Komfort-Funktionen in unserem ausführlichen Video-Beitrag kennen.

zum Beitrag

Titanium-Innentank

Das HotSpot Einbaugerät ist mit einem Titanium-Innentank ausgestattet. Dieser garantiert maximale Hygiene und geschmacksneutrales kochendes Wasser. Gleichzeitig ist der Innentank sehr resistent gegen Kalk und absolut sicher gegen Korrosion.

Einen Filter gegen Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigungen ist nicht notwendig, daher ist der HotSpot praktisch wartungsfrei. Sollten Sie einen Vorfilter wegen sehr hartem/kalkhaltigem Wasser benötigen, können Sie diesen im Bedarfsfall selber und ohne den Einsatz von Werkzeugen tauschen.

> Kein anderes System ist so wartungsarm wie der HotSpot.

Der HotSpot passt

Wir haben weitergedacht und uns viele Gedanken darüber gemacht, wie der HotSpot eingebaut werden kann, und zwar so, dass der Platzbedarf minimal bleibt.

Mit unseren Einbaukonzepten „Shared Room“ und „Next Door“ passt der HotSpot in jede Schweizer Küche. Wir liefern gerne alles benötigte Zubehör, um den HotSpot zu installieren, inklusive passendem Abfallsystem. Somit kann der HotSpot problemlos beim Neu- oder Umbau einer Küche vorgesehen werden, sowie auch in einer bestehenden Küche nachgerüstet werden.

Eine solch umfassende Lösung erhalten Sie nur von Soligna.

> Details zum Platzbedarf finden Sie hier.

zu den Infos

Aussergewöhnliche Garantieleistungen

Nur weil wir selber von der Qualität restlos überzeugt sind, können wir unsere aussergewöhnlichen Garantieleistungen bieten.

Sie erhalten eine zweijährige Vollgarantie, dabei sind die Kosten für Ersatzmaterial und Arbeit eingeschlossen. Nach der Produktregistrierung verlängert sich die Garantie auf das Material um weitere drei Jahre. Auf den Innenkessel erhalten Sie sogar eine lebenslange Garantie gegen Korrosion.

Mit soviel Sicherheit können Sie sonst nirgends ein Kochendwasser-System erhalten.

> Details zu unseren Garantieleistungen finden Sie hier.

zu den Infos

Weitere Informationen

Sie können den HotSpot beim Neu- oder Umbau Ihrer Küche vorsehen sowie auch in Ihrer bestehenden Küche nachrüsten.

Wo erhältlich?

Informiert bleiben

Fragen

Bleiben Sie mit uns auf Facebook verbunden oder abonnieren Sie unseren Newsletter. Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie uns jederzeit, wir helfen Ihnen gerne weiter!
Informiert bleiben
Kontaktieren Sie uns
Thanks!

Wie können wir Ihnen helfen?

Senden Sie uns eine Nachricht, wir werden so rasch als möglich antworten:


Sie erreichen uns auch direkt unter:

E-Mail: info@soligna.ch
Telefon: +41 (0)41 440 3613